Mandala – Erfahrungskurs Geometrie ist die Sprache des Lichts

Mandala – Erfahrungskurs

Unsere Welt besteht aus Farben, Klängen, Tönen, Formen und Zahlen.

Doch an allem Anfang steht immer die Zahl. Auch wir bestehen aus Zahlen und sind eine Zahl. Ebenso finden wir in unseren Themen des Lebens Zahlen.

Lichtgittermandalas, aus ihren Zahlen entstehen u.a. Resonanzmuster.  Sie wiederum dienen der Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Lichtgittermandalas haben eine effiziente Wirkung. Nachdem wir selbst Träger des kosmischen Codes sind (wir sind der Mikrokosmos im Makrokosmos), aktivieren die Mandalas den geistigen Code in unserer DNS, unserem Erbgut.
Die auf Fibonacci basierenden Mandalas repräsentieren durch ihre geometrischen Formen die Sprache des Lichtes:
alle sind Informationsträger und Informations-Vermittler.

Alles, was sich in dir, wieder in Ordnung und Balance einfindet, erzeugt einen Kraftzuwachs, der Dir im Leben dann zur Verfügung steht, Du dadurch Dein Leben leichter meisterst oder Neues angehen kannst.

Das Beitragsbild ist das Datummandala vom ersten Seminartag. Es sieht ganz anders aus wie das vom zweiten Kurstag (siehe hier im Beitrag weiter unten).

Deswegen können Tage auch nie gleich sein, nicht alles gleich kreativ gelingen oder sich gleich anfühlen.

Für uns Menschen wird es immer wichtiger zu seiner Natürlichkeit zurückzukommen, eben mit den Energien mitzugehen, sie zu verstehen und selbstverständlich anzuwenden. So sind wir immer im Einklang mit dem, was uns umgibt.

Ich lade Dich in diesem Kurs ein Dir selber zu begegnen. Durch eintauchen in die Energien, von dir selbst und den Mandalas, in Deine eigene Kraft und Harmonie zu kommen.

Wir können Gedanken und Gefühle nicht sehen, doch durch das Malen können wir sie sichtbar machen und sie zur Unterstützung unserer Selbstheilung nutzen.

 

Chakren malen – Geometrie ist die Sprache des Lichts

Wir werden am ersten Samstag unser Wurzelchakra energetisch in Einklang und in Ordnung bringen. Wir werden testen, in welcher Ebene liegt Deine Disharmonie, welche Energieschicht ist betroffen: Körper, Geist oder Emotionalschicht darf ausgeglichen werden, damit Dir diese Kraft wieder zur Verfügung steht.

Es ist die Kraft, die Dich Deinen Weg gehen lässt. Du fühlst Dich wohl in Deinem Köper und bist gut verwurzelt. Deine Wege werden fruchtbar, du traust Dich, Dich zu zeigen. Du nimmst den Raum in Deinem Leben ein, der Dir bestimmt ist.

Die harmonisierten Energien transformieren wir auf unterschiedlichen Wegen in das Wurzelchakra, z.B. durch Klangschalen, Visualisierung, Essenzen, Mantren u.v.m.

Das Lichtgittermandala als Resonanzmuster, kann Dir helfen, ein anderes und höheres Bewusstsein zu entwickeln.

Der nächste Samstag wird dann Deinem Sexual.- Milz- oder Sakralchakra gewidmet sein. Das Tagesmandala von diesem Kurstag und seine Energien sehen dann so aus:

Auch hier gehen wir die unterschiedlichen Ebenen an. Es wird die Ordnung hergestellt, damit sich Scham, Lustlosigkeit, Verlegenheit, Scheu usw. verändert. Dadurch lösen sich oft gleichzeitig z.B. Untere Rückenschmerzen, Themen mit der Blase usw. auf.

Sinnvoll ist es natürlich mit dem Wurzelchakra zu beginnen, um einen in sich harmonischen Einklang zu erschaffen. Solltest Du an einem der Tage nicht kommen können, dann rufe mich an oder schreibe mir und wir finden eine Lösung.

Du bringst dazu mit: Bequeme Kleidung, Buntstifte, Bleistift, Lineal, Radiergummi und eine Mappe in der du Deine Mandalas mit nach Hause nehmen kannst.

 

„Das Mandala dient einerseits einem konservativen Zweck der Wiederherstellung der alten Ordnung und andererseits einem schöpferischen Zweck; der Gestaltwerdung von etwas noch nicht Existierendem“.

                                                                                    Buddhistischer Abt Lama zu C.G. Jung

Jeder bekommt seine individuellen Chakrenmandalas.

Wann:             28.10.2017  und der 25.11.2017um 13:00h – 17:00h

Wo:                 Institut Soleil, Annastr. 12; 86150 Augsburg   (schriftliche Anmeldung)

Kosten:           Tag à 79.- €

Anmeldeschluß: 25.10.2017 für den 28.10.2017

22.11.2017 für den 25.11.2017

Mandalaberatung klicke hier:  http://www.institut-soleil.com/wp/allgemein/lichtgittermandalasdein-individuelles-heilmandala/

 

Claudia Schwab

Claudia Schwab

Geschäftsführerin bei Institut Soleil
Ich bin ein kleines Tausendsassa. Masseurin, Yogalehrerin, ganzheitliche Beraterin und Coach, Seminarleiterin und Tiefentrance Medium. Seit 1994 unterstütze ich Menschen mit medialen Beratungen, Seminaren und Kursen bei der Entdeckung ihres Potenzials für ein gesundes, erfülltes und erfolgreiches Leben.

Einmal im Monat erscheint mein kostenloser Newsletter, ich blogge regelmäßig und schreibe auf Facebook. Hier finden Sie mehr über mich.
Claudia Schwab

Schreiben Sie einen Kommentar