Selbstliebe Liebe dich selbst Love yourself

Übrigens, wenn du einen Fehler ständig wiederholst, dann ist es kein Fehler mehr, sondern deine Entscheidung! Es ist wichtig, dass du verstehst, nichts verschwindet einfach so aus deinem Leben, bevor es dir nicht beigebracht hat, was du wissen musst. Dabei gilt, Schluss mit den ständigen Geschichten und Ausreden. Halte einfach still und schau ob du gerade in Richtung deinem Ziel handelst oder dagegen. Wenn du dagegen lebst, dann frage dich doch mal warum? Warum mache ich schon wieder etwas, was mich nicht an mein Ziel bringt?

Und? Antworten gefunden?

Dann stell dir weiter folgende Fragen: Bin ich es mir wert, auf mein Ziel zuzugehen?

Achte ich mich, meine Wünsche, Träume und Bedürfnisse

Glaube ich an ein erfülltes Liebesleben? Glaube ich, eine erfüllte Beziehung leben zu können?

Bin ich überzeugt die Fülle meines Lebens leben zu dürfen?

Was hindert dich jetzt, dich für das zu entscheiden was du „eigentlich“ willst in deinem Leben?

Die Ursache dafür, dass wir uns immer und immer wieder selber manipulieren und sabotieren und das Problem hinter fast allen anderen Problem, die wir sonst noch so haben, ist ein zu geringes Selbstwertgefühl und fehlende Selbstliebe. Selbstliebe und Selbstwert sind die Wurzeln zu jeglichem Erfolg. Erfolg ist nicht nur Geld.

Wenn du aus diesem Kreislauf nicht alleine herauskommst, dann hole dir Hilfe, mach einen Termin bei mir aus oder vielleicht hilft und unterstützt dich das: https://mandalight.de/produkt/anhaenger-selbstliebe/

Werbung

431 914

 

Claudia Schwab

Claudia Schwab

Geschäftsführerin bei Institut Soleil
Ich bin ein kleines Tausendsassa. Masseurin, Yogalehrerin, ganzheitliche Beraterin und Coach, Seminarleiterin und Tiefentrance Medium. Seit 1994 unterstütze ich Menschen mit medialen Beratungen, Seminaren und Kursen bei der Entdeckung ihres Potenzials für ein gesundes, erfülltes und erfolgreiches Leben.

Einmal im Monat erscheint mein kostenloser Newsletter, ich blogge regelmäßig und schreibe auf Facebook. Hier finden Sie mehr über mich.
Claudia Schwab

Schreiben Sie einen Kommentar