Du liebst es eine Frau zu sein.

Aber Du bist immer gestresst, weil Du glaubst nicht genug zu sein?

Vielleicht bist du gerade in einer Situation, in der alles an Umständen und Situationen dich in Frage stellt – denn du hast nicht nur eine Herausforderung zu bewältigen, sondern gleichzeitig auch noch Selbstzweifel am Start, die dir glaubwürdig versichern:

WEIL DU „nicht gut genug – nicht talentiert genug – nicht dünn genug – nicht fähig genug – nicht intelligent genug – nicht liebevoll genug – nicht belastbar genug – keine gute Mutter, usw. bist – DESHALB läuft alles schief.“

Und schon sitzt du da, und grübelst, was du an dir verändern solltest, denn offensichtlich bist DU das Problem.

Oder vielleicht bist du schon IMMER (also dein ganzes Leben lang!) umgeben von Umständen und Menschen, die dir vermitteln:

irgendwie bist du falsch.
Irgendwas stimmt nicht mit dir.
Du bist zu laut, oder zu leise, zu dick oder zu dünn, zu schüchtern oder zu dumm oder zu whatever, jedenfalls:
etwas passt nicht.
Und zwar nicht nur an der Situation, sondern vor allem AN DIR.
Und zwar schon immer.
DU passt grundsätzlich nicht.

Also, lass uns loslegen!